/, Blog, Performance/Dieser starke Mann möchte, dass Sie Ihre angeborene Kraft erkennen

Dieser starke Mann möchte, dass Sie Ihre angeborene Kraft erkennen

"Unser größter Ruhm besteht nicht darin, niemals zu versagen, sondern jedes Mal aufzustehen, wenn wir versagen."

-Ralph Waldo Emerson

Travis Ortmayer weiß etwas über Stärke. In 2009 zog er ein Flugzeug mit einem Gewicht von 44 Tonnen als Teil des World's Strongest Man-Finales (das kann man sehen.) hier). Als starker Sportler war Travis ziemlich gut darin geworden, Sie zu verrichten, oder ich würde übermenschlich denken. Nach acht Jahren an der Spitze seines Sports wurde er offiziell zur fünftstärksten Person der Welt erklärt.

Dann geschah das Undenkbare: auf halbem Weg Der stärkste Mann der Welt von 2010, Travis brach sich den Knöchel. Anstatt seiner Verletzung die richtige Zeit zu geben, die es zur Heilung brauchte, eine Geduldstunde, die er nach seinen eigenen Worten „25-Jahre zum Lernen“ brauchte selbst. Beim Arnold Sports Festival in 2011 belegte er zwar den vierten Platz, sein Training war jedoch ein Riesenerfolg.

Travis ärgerte sich über den Sport, an dem er sich seit seinem elften Lebensjahr orientiert hatte. Er konkurrierte nicht mehr dafür, sondern weil er das Geld brauchte. Sich zu stark zu drücken, führte zu einer Überforderung seines Nervensystems. Es war ein perfekter Sturm von „hormoneller Erschöpfung, die zu Hause mit Verletzungen und Stress belastet wurde“, wie er sagt.

Dann setzte die Midlife-Crisis ein. Travis brach das Training und den Wettkampf ab. „Ich erinnere mich, dass es Tage gab, an denen ich in den Spiegel schauen und die Person, die mich anstarrte, nicht einmal wiedererkennen kann“, sagt er Jahre später. Die Ergebnisse in seinem persönlichen Leben waren katastrophal.

Es ist ein Phänomen, das wir oft bei Profisportlern sehen, wenn sie in Rente gehen. Ihr Leben fällt auseinander, wenn sie nicht mehr nach dem Ziel streben, das sie über Jahrzehnte geweckt hatte. Ein umwerfender 78-Prozentsatz der NFL-Spieler wird innerhalb von zwei Jahren nach der Pensionierung bankrott, arbeitslos oder geschieden. [1]

Travis hat dieses Phänomen beobachtet und kann damit in Verbindung treten. „Ich war einer von denen in diesem Boot. Du hast den Rest deines Lebens vor dir, aber was machst du damit? “Er sagt, es sei das„ nicht wissen, wer auf mich schaute “, das so viele Probleme verursacht hat. „Denn wenn du dich selbst nicht kennst, liebst du dich nicht, sonst wird dich niemand lieben. Weißt du, Familie und Freunde fallen weg. “Bevor er es wusste, war Travis geschieden, finanziell mittellos, lebte in einem Lagerhaus, überlebte Fast Food und verkaufte freie Bordsteingegenstände, um über die Runden zu kommen, mit fast hundert Pfund weniger Muskel an seinem Körper.

Travis fiel nach seinem Aufstieg schwer. Aber wenn wir einen tieferen Blick werfen, sehen wir, dass er sich einer unterzog Einleitung von Arten. Wenn wir das Modell der Reise des Helden in dieses Geschichtenerzählen einbauen, dieses alte Muster, das vom großen Gelehrten und Mythologen Joseph Campbell entdeckt und popularisiert wurde, können wir diese Zeit als Travis 'persönliche "dunkle Nacht der Seele" betrachten, die Zeit, in der er sich begegnet die dunklen Mächte seines Unbewussten und müssen sie beherrschen, um sein wahres Selbst zu verwirklichen, indem er seinem Leiden Weisheit entnimmt, um seiner Gemeinschaft zu dienen.

Um eine solche Leistung zu vollbringen, wäre eine andere Art von Kraft erforderlich, als er sie während seiner Jahre des Strongman-Trainings beschworen hatte, und aus einem viel tieferen Reservoir in sich. Aber wie bei jedem Helden, dessen Geschichte es wert ist, erzählt zu werden, ist dies genau die Stärke, die Travis angriff, als er seinen zermürbenden Slog auf dem Berg begann, von dem er herunterfiel. Es ist genau die Kraft, die er heute zaubert, wenn er das Unvorstellbare versucht: Im Alter von 37, acht Jahre nach seinem Sturz und viele Jahre älter als die meisten seiner Konkurrenten, trainiert Travis erneut, um der stärkste Mann der Welt zu werden.

Der noch verrücktere Teil? Er hat einen ordentlichen Schuss.

Jeder liebt eine gute Comeback-Geschichte. Es ist in unsere DNA integriert und wird durch unser kulturelles Ethos verstärkt. Wir genießen das Paradoxon, dass eine Person wieder aufsteht, nachdem sie niedergeschlagen wurde. Wir wurzeln für den Außenseiter, weil wir selbst über unsere eigenen Widrigkeiten triumphieren wollen.

Deshalb werden wir während Filmen wie Rocky, Seabiscuit und Slumdog Millionaire emotional. Sie inspirieren uns, weiterzumachen, auch wenn die Chips leer sind. Die unwahrscheinlichen Geschichten von JK Rowling, Michael Jordan und Abraham Lincoln zeigen uns, dass Versagen nicht nur ein natürlicher Teil des Menschseins ist. Dies ist oft eine Voraussetzung für echten Erfolg. Einige der größten öffentlichen Erfolge haben die größten privaten Misserfolge überstanden.

Aber wen sollen wir uns so erfolgreiche Schicksale vorstellen? Es ist allzu leicht, solche Geschichten in das Reich der Fantasie zu verbannen, das einigen wenigen Eliten vorbehalten ist, die irgendwie in die universellen Gesetze eingeweiht sind, die uns nicht bekannt sind. Es scheint unwahrscheinlich, dass unsere eigenen Comeback-Geschichten so mächtig werden könnten.

Travis Ortmayer - Profi-Strongman-Konkurrent

Treten Sie in Travis ein, der der Meinung ist, dass solche Schicksale allen gehören, einschließlich der am meisten heruntergekommenen unter uns. Während seine Geschichte leicht in einen Blockbuster-Film umgewandelt werden könnte, weiß er, dass er wie jeder von uns im tiefsten Innern ist und jeder von uns in die eigene Heldenreise eingetaucht ist. Bei seinen erneuten Bemühungen, der stärkste Mann der Welt zu werden, geht es um weit mehr als nur um den krönenden Titel. Er hofft, die Art und Weise, wie wir das menschliche Potenzial betrachten, zu verändern, nicht nur in der Welt der Strongman-Leichtathletik, sondern in allen Bereichen der Gesellschaft. Als 37-Jähriger, der hätte sagen sollen, dass er vor Jahren gekündigt hätte, ignoriert Travis die Analyse, dass er zu alt ist, um ein Anwärter zu sein. Auf diese Weise gibt er denjenigen von uns Inspiration, denen wir gesagt haben, dass wir nicht das erreichen werden, was wir am tiefsten für uns selbst träumen.

In seinen eigenen Worten: „Der Hauptunterschied zwischen jetzt und damals ist, dass das Ziel das gleiche ist, jedoch mit einer anderen Absicht. Während mein Ziel zuvor war: "Ich möchte den Stärksten Mann der Welt gewinnen, ich möchte den ersten Platz im Arnold gewinnen, ich möchte der Beste sein", darüber hinaus gab es nichts. Selbst wenn ich diese Dinge gewonnen hätte, hätte ich vielleicht denselben Kerl am Ende im Spiegel gesehen, ohne zu wissen, wer zum Teufel er war. Nun, ich möchte World's gewinnen, ich möchte den ersten Platz im Arnold gewinnen, ich möchte der Beste sein, ich möchte Weltrekorde aufstellen, aber ich möchte es tun, weil ich allen Leuten beweisen möchte, wer bekommen ihre Esel von sich selbst im Leben getreten, dass sie sich herausziehen können, dass sie sich selbst aufheben können. “

Travis erkennt die Ungeheuerlichkeit der Herausforderung, vor der er steht. In der zunehmend wettbewerbsintensiven Welt von strongman ist der Gedanke, ein erfolgreiches Comeback zu inszenieren, unerhört. Er sagt: „Ich konnte keine Beispiele von Menschen finden, die in der Lage waren, erfolgreiche Comebacks zu inszenieren, zumindest in einem Solokarriere-Sport wie Strongmann. Ich denke, beim Boxen habe ich gesehen, dass ein paar Leute zurückkommen, aber sie werden normalerweise eingecremt. Ich habe gesehen, wie einige andere starke Männer versucht haben, ein Comeback zu machen, und der Sport ist an ihnen vorbeigegangen, und deshalb war ich etwas besorgt. Aber ich wusste zu diesem Zeitpunkt, dass er nur einen Fuß vor den anderen stellte. Es war einfach die gleiche Einstellung, wie ich durch eine Verletzung komme. Du glaubst einfach weiter, sieh nach, wo du sein kannst, und mache dann einfach die kleinen Schritte, um dorthin zu gelangen. “

Verletzungen gehen bei dieser Sportart Hand in Hand. Es ist wohl unnatürlich, solch erstaunliche Mengen an Gewicht zu heben, zu ziehen, zu tragen und zu werfen, und dies über Jahrzehnte Tausende Male zu tun. Die Menge an Stress, die dies für den Körper bedeutet, kann nicht überbewertet werden und erklärt sicherlich, warum Travis Dutzende Verletzungen erlitten hat, von denen einige jahrelang festgehalten und ihn daran gehindert haben, den Meistertitel zu erreichen. Dies ist neben dem Alter ein weiterer Faktor gegen ihn - die Tatsache, dass viele seiner alten Verletzungen immer wieder reaktiviert wurden.

Letztes Jahr hat er während des Trainings seine Leiste verspannt und einen alten Bauchbruch reaktiviert. Trotz dieser Verletzungen stellte Travis einen anderen Weltrekord auf (früher in seiner Karriere 12). Am November 12th Von 2018 stellte Travis Ortmayer den Weltrekord für das 400-Pfund auf. Tombstone Carry-Event beim Strongman Champions League-Weltfinale in Cozumel, Mexiko, trug 82-Meter (Sie können das sehen hier). Er wurde Vierter in der Gesamtmeisterschaft. Es war ein Beweis dafür, wie weit er gekommen ist und was für ein Schuss er hat, um sein Ziel zu erreichen.

Travis hat endlich gelernt, einen Schritt zurück zu gehen und einige Schritte nach vorne zu machen. Zwei Wochen, nachdem er den Weltrekord aufgestellt hatte, ging er zur Hernienoperation und wusste genau, dass er Monate in Bezug auf seine Trainingsfähigkeit zurückfallen würde. Aber er wusste auch, dass es an der Zeit war, diesen eklatanten Schwachpunkt zu beheben, oder er riskierte, ihn Monate später wieder zu reaktivieren.

Dies ist eine bedeutende Entwicklung in seiner Karriere. Obwohl sein Körper viel älter ist, ist sein Geist auch viel klüger. Was für ein Vorteil das ist, und Travis erkennt es. „Wissen Sie, die Leute sagen immer:‚ Wenn ich nur wüsste, was ich jetzt weiß, dann könnte ich wirklich etwas mit dem machen, was auch immer. Sie sagen, dass sie älter sind und körperlich nicht in der Lage sind, das zu tun, was sie damals getan haben. Ich habe das Gefühl, ich könnte eine Ausnahme davon sein. Weil ich es jetzt weiß, aber ich bin immer noch in der Lage, das zu tun, was ich damals getan habe, also bin ich mit diesem Wissen bewaffnet und ich habe das Gefühl, ich könnte das so annehmen, als ob ich dieses Kind wäre, das früh diese Weisheit erlangt und satt wird zwingen Sie mit. ''

Travis ist kein typischer Mann. Obwohl er dem Hulk sehr ähnelt, ist er der Ansicht, dass eine solche Muskulatur mit Unintelligenz einhergeht. Tatsächlich ist er enorm artikuliert, und das war es, was am meisten die Aufmerksamkeit unseres Chef-Erfinders Richard Lee auf sich zog, als die beiden vor neun Monaten begannen, sich zu treffen. Travis wohnt hier in Reno, Nevada, wo wir unser Büro haben. Es war praktisch unvermeidlich, dass die beiden aufeinander stolperten und Diskussionen über Verletzungen und sportliche Genesung führten.

Es war ein zwingender und zugegebenermaßen kontroverser Dialog, denn beide Männer haben Verletzungen auf tieferen Ebenen untersucht, aber aus ganz anderen Blickwinkeln, einer aus dem Labor, der andere aus dem Fitnessstudio. Richard war der festen Überzeugung, dass unsere Produkte Travis helfen könnten, der, immer der neugierige Student, bereit war, mit ihnen zu experimentieren. Nachdem er festgestellt hatte, dass sie echte gewebereparierende Wirkungen hatten und die Entzündungsniveaus im Körper erheblich senken konnten, wurde er verkauft. Eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft wurde geboren.

Travis mit Equitonic 9 zur Wiederherstellung.

Wir fühlen uns geehrt, dass Travis beschlossen hat, die Verwendung unserer Produkte in seiner Ausbildung und im Wettbewerb einzusetzen. Er hatte fehlen uns die Worte. über das sagen Equitonic 9 Wenige Minuten nachdem der Weltrekord im Rahmen des Tombstone Carry-Events im November aufgestellt worden war. Auf die Frage, was er auf seine schmerzenden Muskeln anwenden würde, antwortete er: „The Equitonic. Es ist die Infratonic aber für Pferde. Ich denke, ich bin ein bisschen größer als der durchschnittliche Mann. Aber weißt du was? Ich habe es das ganze Wochenende benutzt. Ich habe gerade einen Weltrekord auf dem [Tombstone] Carry aufgestellt. 82-Meter mit einem 400-Pfundstein. Ich denke, es geht gut. Tatsächlich hatte ich bei diesem Wettkampf keine Krämpfe, keine Muskelkrämpfe, keine Engstelle außer der normalen Abnutzung nach einem Ereignis. Aber keine Verletzungen, keine übermäßige Müdigkeit. Ich denke, das Ding macht den Trick. Vielen Dank, Richard. "

Richard traf sich ein paar Monate später mit Travis, um ihn offiziell zu interviewen (das kann man sehen.) hier). Richard fragte Travis, wie die Produkte ihm geholfen hätten. Er antwortete: „Ich würde sagen, dass die Produkte mir helfen, denn in meinem Beruf, dem starken Mann und dem täglichen Körperkampf, generiere ich im Wesentlichen eine Menge Entzündungen, eine Menge Schmerzen und eine starke Schädigung des Gewebes des Prozesses des Wiederaufbaus und der Stärkung Ich habe die verwendet Infratonisch und die VitalRest meistens zur Förderung des Blutflusses, Linderung von Schmerzen. Ich glaube, es erhöht meine Erholungsfähigkeit, die Geschwindigkeit, mit der meine Zellen heilen, so dass ich von einem Training zum nächsten erholt und erfrischt bin und mich voll und ganz bemühen kann, das nächste Workout optimal zu nutzen. “

Suchen Travis Ortmayer In den Schlagzeilen. Wir jubeln ihm zu, dass seine Entschlossenheit, zu gewinnen, ihn zum Erfolg führen wird. Wir hoffen, unsere Unterstützung hilft ihm, bei seinem Comeback stärker und verletzungssicherer zu werden. Wir möchten aber auch darauf hinweisen, welchen enormen Erfolg er bereits erzielt hat, wenn er sich nach einem Sturz erholt hat und sein Ziel so hoch einstellt, wenn das Deck gegen ihn gestapelt ist. Er hat "gewählt, was unmöglich sein sollte" als Richard Setzen Sie es und gehen Sie mit einer Inbrunst davon, die bewundernswert ist. Wir finden es sehr inspirierend. Ein Grund, warum wir so aufgeregt sind, hat sich für eine Partnerschaft mit uns entschieden. Wir hoffen, dass seine Geschichte so viele Menschen wie möglich erreicht. Bitte teilen Sie es mit allen, von denen Sie glauben, dass sie davon profitieren könnten.

Wenn Sie die Reise von Travis verfolgen möchten, können Sie dies tun hier und hier.

[1] Bischof Greg. Versprechen in einer Liga, die durch Scheidung blind geworden ist. (2009, August 8). Januar 26, 2018 von abgerufen https://www.nytimes.com/2009/08/09/sports/football/09marriage.html.

By | 2019-02-28T17:51:04+00:00 Februar 4th, 2019|Kategorien: Sportlich, Blog, Performance|1 Kommentare

Über den Autor:

Jacob begann seine Arbeit bei Sound Vitality im April von 2017. Er war sofort beeindruckt von der Effizienz der Technologie, der Nachdenklichkeit seiner Kollegen und der breiteren Vision des Erfinders Richard. Jacob sieht es als großen Segen an, für solch ein hochmodernes Unternehmen zu arbeiten. In seiner Freizeit studiert er gerne alternative Gesundheitsthemen, schreibt, spielt Klavier und verbringt Zeit mit seinen Lieben.

Ein Kommentar

  1. Amy Gruber Februar 8, 2019 bei 2: 06 Uhr - Antwort

    Ein fantastisches und inspirierendes Stück und ein erstaunliches Zeugnis für die Vorteile des Infratonic & Vital Rest!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.